Der gute Mensch von Tübingen: Zu Walter Jens

Juni 27, 2009 by JanRenz · Leave a Comment 

Ein großer Geist

Ende 2006 stellte in Waldenbuch ihr neues Buch vor, das sie zusammen mit ihrem Mann verfasst hatte: „Auf der Suche nach dem verlorenen Sohn“. Es handelte sich dabei um ein Porträt des Bruders von , der Ehefrau des Romanciers. In Waldenbuchs Stadtbücherei war ohne ihren Partner erschienen. Heute wissen wir warum: Schon damals litt , der große Gelehrte, Schriftsteller und Rhetor, an unheilbarer Demenz.
Read more

Kritiken von Klaus Mann

September 24, 2007 by JanRenz · Leave a Comment 

EIN HINGERISSENER LESER

„Die ganze Welt kennt , den Sohn von . Wer ist übrigens ?“ So frech beginnt einen Artikel in einer Berliner Zeitung. profitierte vom Ruhm des Vaters, ohne dessen Weltniveau zu erreichen. Als Schriftsteller und Journalist war er eine Frühbegabung: Bereits mit 17 Jahren war er Theaterkritiker in Berlin.
Read more

Zwei Romane Martin Walsers

August 28, 2004 by JanRenz · Leave a Comment 

Eine wirbelnde Satire auf den Literaturbetrieb

Wer diesen Sommer etwas erleben will, sollte lesen, den alten und den neuen. Martin Walsers letzter Roman war ein listiges und lustiges Buch. Der “” handelte nicht vom , denn der erfreute sich bester Gesundheit. Read more