Böblinger Kantorei: Wagnis mit “König David”

Juli 14, 2009 by JanRenz · Leave a Comment 

Eine schillernde Figur

Böblingen – Als junger Mann fällte er mit der Steinschleuder einen Riesen. König Sauls depressive Stimmungen hellte er mit seinem Harfenspiel auf. Auch sonst war er den Künsten zugetan: Er dichtete und sang, spielte und tanzte. Gleichzeitig war er ein Krieger, den die Feinde fürchten. Er begann als Lichtgestalt, war aber eine schillernde Figur, die immer wieder schuldig wurde und den Zorn Gottes heraufbeschwor: Die Rede ist von König David. Arthur Honegger hat die geraffte Geschichte dieser biblischen Figur in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts vertont und sich dabei vieler Stile bedient: Mal hört man Strawinsky oder Weill, dann die Farbigkeit von Verismo-Opern und am Ende sogar Richard Wagner. Dieses anspruchsvolle, vielgestaltige Werk präsentierten jetzt die , der Chor des Albert-Einstein-Gymnasiums und der unter Leitung von in St. Maria. Read more

Stadtkirche Böblingen: Zwei Chöre im Dialog

März 18, 2009 by JanRenz · Leave a Comment 

Gottesdienst zu fünfzig Jahre Kantorei

Böblingen – Auf dem Schlossberg, über den Dächern von Böblingen, in der Stadtkirche findet ein ungewöhnlicher Gottesdienst statt: Man feiert das 50jährigen Bestehen der . Der Chor eröffnet die aufwühlende Stunde mit Heinrich Schützens „Lobe den Herren, meine Seele“, mächtig und durchsichtig klingt das. Die Kantorei hat der Chorleiter vor sich, in seinem Rücken, auf der Empore der Stadtkirche, befindet sich der Chor der Johanneskirche Sindelfingen, der in diesem Jahr ebenfalls fünfzig wird. Read more

Porträt: Die Böblinger Kantorei wird 50

März 13, 2009 by JanRenz · Leave a Comment 

Akzente im Böblinger Musikleben

Böblingen – Am Anfang stand eine Aufführung von Bachs „Johannes-Passion“. Der blutjunge Chorleiter veröffentlichte in der Kreisstadt folgenden Aufruf: „Alle, die Freude an Bach´scher Musik haben, laden wir in einen eigens zur Erarbeitung dieses Werkes gegründeten Chor ein, der sich aus jungen Leuten Böblingens und Umgebung zusammensetzt. Die erste Probe findet am Samstag, den 14. 11. 59 abends 18 Uhr im Musiksaal der Ludwig-Uhlandschule in Böblingen statt.“ Das war die Geburtsstunde der . Sie hat in 5 Jahrzehnten bemerkenswerte Akzente gesetzt.
Read more

AEG-Chor mit “Ein feste Burg ist unser Gott”

März 9, 2009 by JanRenz · Leave a Comment 

Aus der Finsternis zum Licht

Böblingen – Luthers Choral „Ein feste Burg ist unser Gott“ hat im deutschen Protestantismus zentrale Bedeutung. Er war das Motto der letztjährigen Orgelreihe in der romanischen Martinskirche und in jedem der zwölf Konzerte präsent. Mendelssohn setzte ihn an das Ende seiner fünften Sinfonie. Bach hat daraus eine Kantate gemacht, und ihre Aufführung war der Höhepunkt des Benefizkonzerts mit einem großen Projektchor und einem Orchester aus ehemaligen Schülern des Albert-Einstein-Gymnasiums. Read more

Die Schlagzeugwertung bei “Jugend musiziert” 2009

Februar 9, 2009 by JanRenz · Leave a Comment 

“Es hat voll Spaß gemacht!”

Böblingen/ Sindelfingen – Es ist ein milder Wintermorgen: Um 9.20 Uhr dringen aus der Musik- und Kunstschule Böblingen Schlagzeugklänge auf die Straße, ja Klänge, kein Gelärm. Das Foyer ist schon zu dieser frühen Stunde voller Menschen, es gibt Butterbrezeln und Kaffee, an der Wand stehen Trommeln, Becken und ein Vibraphon. Das laute Stimmengewirr übertönt das dumpfe Pochen der Instrumente. An diesem Samstag wird im Haus der Musik der Schlagzeug-Wettbewerb von „“ veranstaltet, eben hat er begonnen. Im Laufe des Tages stellen sich 17 Ensembles der dreiköpfigen Jury und dem Publikum.
Read more

“Messias” mit der Böblinger Kantorei

Dezember 17, 2007 by JanRenz · Leave a Comment 

Überwältigung mit Händel

Böblingen – Zwei große Werke von Bach und Händel hatte die auf ihr ehrgeiziges Programm beim Konzert in St. Maria gesetzt. Diese Kopplung war natürlich kein Zufall: Die beiden Barockkomponisten haben einiges miteinander gemein: Sie sind im selben Jahr (1685) geboren und genossen eine ähnliche Ausbildung. Der äußerst neugierige und aufgeschlossene Bach wollte Händel unbedingt kennenlernen. Im Juni 1719 unternahm er den erfolglosen Versuch, Händel zu treffen. Read more

Jazz auf der Orgel der Böblinger Stadtkirche

Oktober 11, 2005 by JanRenz · Leave a Comment 

Kontrollierter Rausch

Böblingen - Jazz lebt von der Improvisation, der Organist auch. Das Improvisieren auf seinem Instrument ist seine große Leidenschaft, und die Kunst des Phantasierens beherrscht er virtuos. In der Böblinger Stadtkirche erlebte man, was man selten erlebt: Jazz auf einer Kirchenorgel.
Read more