Die Projektwoche in der Böblinger Musikschule

Juli 22, 2008 von JanRenz · Ihr Kommentar dazu 

“Schlagzeug ist der Renner”

Böblingen – „Spielen wir gut?“, wollen Jakob (9 Jahre) und Felix (10) am Ende ihrer ersten Klavierstunde im Böblinger Haus der Musik wissen. „Natürlich“, sagt die Lehrerin. „Und wer von uns spielt besser?“ Zuvor haben sie nicht gegeneinander, sondern miteinander musiziert. Mehr Lesen

Honeggers “Jeanne d´Arc” in der Stadthalle Sindelfingen

Juli 14, 2008 von JanRenz · Ihr Kommentar dazu 

Die Heilige wird zur Hexe

Sindelfingen – Wie ein Märchen beginnt es, aber die Musik macht gleich deutlich: wie ein modernes Märchen. „Es war einmal ein Mädchen namens Jeanne“, heißt es am Anfang. Schönes und Schlimmes widerfährt ihr, aber ein Happy End gibt es nicht: Jeanne d´Arc endet auf dem Scheiterhaufen. Und der Hörer bleibt erschüttert zurück.
Mehr Lesen

Norringtons Mozart auf CD

Juli 8, 2008 von JanRenz · Ihr Kommentar dazu 

MOZARTS LEICHTE MAGIE
Diesem Anfang wohnt ein Zauber inne: Der achtjährige Mozart beherrscht nicht nur sein Handwerk, er findet für seine erste Sinfonie auch einen charmanten Anfang, den man mehrdeutig nennen kann. Mozart, der Zauberer, findet Themen, in die man sich auf Anhieb verlieben kann (Anfang A-Dur-Sinfonie KV 201).
Mehr Lesen

Jochen Schönleber ist Intendant von “Rossini in Wildbad”

Juli 3, 2008 von JanRenz · Ihr Kommentar dazu 

: Ein Leben für Rossini

Sindelfingen/Bad Wildbad. „Rossini ist kein Suchtprodukt“, sagt , und diese nüchterne Auskunft überrascht, hat doch der in Sindelfingen aufgewachsene Opern-Intendant eine Schwäche für die Musik des genialen Melodikers aus Pesaro. Schönlebers Alltag kreist gewissermaßen um Rossinis Opern. Sein Festival „Rossini in Wildbad“ beginnt Ende der Woche zum zwanzigsten Mal. „Wir brauchen uns vor keinem Opernhaus der Welt zu verstecken“, sagt selbstbewusst der Intendant des Festivals, das er seit Ende 1991 leitet.
Mehr Lesen