Cécile Vernys traumhafter Auftritt in der Kongresshalle

Oktober 30, 2006 von JanRenz · Ihr Kommentar dazu 

Facettenreich funkelnder Stil

Böblingen – „Es war ein Traum!“, fand eine junge Besucherin nach einem Jazzkonzert im Württemberg-Saal. Das ist schon einige Zeit her. Aber dieser Begeisterungssatz kam dem Hörer in den Sinn bei einem bemerkenswerten Konzert in der : Bei der Jazz Time war das im doppelten Sinn ausgezeichnete zu Gast. Sein Auftritt gelang traumhaft.
Mehr Lesen

Orchestervereinigung: Mit Mozart beginnt etwas

Oktober 17, 2006 von JanRenz · Ihr Kommentar dazu 

Mit Mozart beginnt etwas

Sindelfingen – Schillers schönster Satz: „Auch das Schöne muss sterben.“ Man möchte das unermüdlich vor sich hinmurmeln: Auch das Schöne muss sterben. Johannes Brahms hat diese fünf Worte vertont, und mit ihnen endete das lange Konzert mit der in der Stadthalle. Die Musiker verließen die Bühne: es wurde weiter geklatscht. Wollte das Publikum ein Zeichen setzen?
Mehr Lesen

Die verblüffende Leichtigkeit des Produzierens

Oktober 16, 2006 von JanRenz · Ihr Kommentar dazu 

Eine glänzende Geburtstagsgala

Waldenbuch – Die verblüffende Leichtigkeit des Produzierens verbindet Mozart und . Komponieren war für beide ein Kinderspiel. Ein Klavier brauchten sie dazu nicht. Eine weitere Gemeinsamkeit war jetzt in Waldenbuchs St. Veit zu entdecken: beide Komponisten besitzen ein Faible für die Oper.
Mehr Lesen

“Tristan”-Klänge in der Martinskirche

Oktober 2, 2006 von JanRenz · Ihr Kommentar dazu 

Wagner bleibet eine Freude

Sindelfingen – „Tristan“-Klänge in der romanischen ? Geht das zusammen? Wagners überhitzte Musik bringt man nicht gerade mit einem kühlen Gotteshaus in Verbindung. Die Gefühlsrasereien in dieser Oper passen kaum zum sakralen Raum. Auch war nicht eben ein christlicher Komponist. Wieso also diese Programmwahl?
Mehr Lesen