Ein Mörike-Marathon im Odeon

Juni 28, 2004 von JanRenz · Ihr Kommentar dazu 

Vier Stunden Mörike im Odeon der Musikschule

Sindelfingen - Vier Stunden Mörike, bei aller Freundschaft, ist das nicht ein wenig viel? Nein, denn dieser langen Mörike-Nacht im Odeon der Musikschule lag ein spannendes und schlüssiges Konzept zugrunde. “Tut mir leid,” sagte , “es geht nicht kürzer.” Gelesen wurden Gedichte und Prosa von Mörike, gesungen wurden Mörike-Lieder. Der Abend war so etwas wie ein Gesamtkunstwerk. Im Mittelpunkt der Mörike-Nacht stand der große und schwierige Roman “Maler Nolten”, der Wurf des blutjungen Dichters, ein vielschichtiges und verschachteltes Werk. Sein Leben lang hat der Roman den Autor beschäftigt. Mehr Lesen

Schubert ist des Sängers Lust

Juni 22, 2004 von JanRenz · Ihr Kommentar dazu 

“Die schöne Müllerin” im Stiftshof

Sindelfingen - schickt seine Figuren immer wieder auf Wanderschaft und in die weite Welt. Das verbindet ihn mit dem Lyriker . Beide lebten in der gleichen Epoche, dem Biedermeier. Ein Schubert-Lied heißt “Der Wanderer” und berühmt ist der Zyklus “Die Winterreise”. Schuberts anderer großer Zyklus, “Die schöne Müllerin”, den es jetzt im Stiftshof zu hören gab, beginnt mit der Zeile: “Das Wandern ist des Müllers Lust.” Jedes Kind kennt diesen Text. Mehr Lesen